OA Priv.-Doz. Dr. Wolfram Hahn

Bis 1995 studierte Dr. Hahn Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen. Danach folgte von 1996 – 1997 eine Assistenzzeit in freier Praxis sowie zwischen 1997 und 2004 die wissenschaftliche Mitarbeit in verschiedenen Fachabteilungen der Universitätszahnklinik Göttingen (Prof. Motsch – Kons, Prof. Hüls – Prothetik, Prof. Jacobs – Zahnärztl. Chirurgie und Prof.
Kubein-Meesenburg – KFO).1997 Promotion bei Prof. Steding (Abt. Embryologie), 2003 Fachzahnarzt für Oralchirurgie, 2006 Fachzahnarzt für Kieferothopädie. Seit 2005 Oberarzt mit interdisziplinärem Schwerpunkt in der Abteilung Kieferorthopädie. 2010 Habilitation. Seit 2003 implantatchirurgische Tätigkeit bei niedergelassenen Kollegen in verschiedenen Praxen. Autor zahlreicher Publikationen, Buchbeiträge und Bücher auf den Gebieten Implantologie und Kieferorthopädie.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.