Dr. Galip Gürel

Dr. Galip Gürel promovierte an der Univ. von Istanbul 1981. Er setzte seine Fortbildung an der Univ. von Kentucky fort und erhielt seinen Mastertitel von der Yeditepe Univ. in Istanbul. Dr. Gürel ist der Gründer und Ehrenpräsident der EDAD (Turkish Academy of Aesthetic Dentistry) und Päsident der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED) für 2011 & 2012 sowie ehrenamtl. Vorsitzender des American Board of Aesthetic Dentistry (ABAD). Er ist Chefredakteur des Quintessenz Journals in der Türkei und Redaktionsmitglied zahlreicher Fachzeitschriften. Er ist Gastprof. an der New York Univ.
(USA), Marseille Dental University (Frankreich) und Istanbul Yeditepe University (Türkei). Autor des Buches “The Science and Art of Porcelain Laminate Veneers” veröffentlicht im QV Verlag 2003 und übersetzt in 10 verschiedene Sprachen. Seit 1984 ist er in privater Praxis in Istanbul tätig mit Spezialisierung in Ästhetischer Zahnheilkunde. Dr. Gürel war 110-maliger Kapitän des türkischen Wasserball Nationalteams, Weltsieger der Camel Trophy und Teilnehmer der Paris-Dakar Rally.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.